Ausgabe #21 vom

Im Federmieder

RALF FRODERMANN

„Die einzige Passion meines Lebens war die Angst.“

Thomas Hobbes

 

 

 

Ein Märchen wird herumerzählt

Von einem, dem das Geld ausgeht

 

Er zog aus seinen Wänden stark

Auf eine Bank im nahen Park

 

Dort lebte er wohl rasch sich ein

Und ließ hier auch das Saufen sein

 

Er war fast völlig integriert,

Als ihm ein Missgeschick passiert

 

(er war arbeitslos geworden,

Anm. der Redaktion)

 

„Ich wollt ich wär in Lohn und Brot“,

So bat er Gott in seiner Not

 

Der sandte seinen Engel vom Arbeitsamt nieder

Und dieser sprach zu ihm im Federmieder:

 

„Gott segnet dich nicht, du armer Tropf,

Der Allmächtige wäscht dir stattdessen den Kopf,

 

Er wäscht ihn dir treulich, es ist seine Pflicht,

Denn Arbeit schändet auch dich Tölpel nicht!“